Zukunftsbranche

Die aktuelle Lage im Gesundheitswesen (Umstrukturierung / Einsparungen) hat teilweise Ängste hervorgerufen, einen Beruf in dieser Branche  zu ergreifen.

Die demografische Entwicklung zeigt aber, dass es immer mehr hilfebedürftige Menschen gibt und deshalb mehr Klienten. Die Ausbildung  in der Physiotherapie ist damit eine sichere und kluge Entscheidung. 

 

PhysiotherapeutIn ist ein moderner, vielseitiger und wachstumsorientierter Beruf. Bei uns bekommen Sie vom ersten Tag an vermittelt, wie wichtig Physiotherapie heute und in Zukunft ist. Wir geben Ihnen Hinweise, wie Sie Ihre Einsatzmöglichkeiten - auch als Selbständiger  - erweitern können. Diese Grundlage - und wenn Sie wünschen, auch mehr - sichert Ihnen eine Ausbildung bei uns in einem zukunftsorientierten Beruf.

 

Allerdings stellen sich dem Gesundheitswesen, wie auch allen anderen Berufsfeldern, neue Aufgaben und Anforderungen. Wandlungsfähigkeit, Kreativität und neue Antworten werden zunehmend erwartet.

Aus dem Krankheitswesen muss sich eine Gesundheitswissenschaft entwickeln. Die Erhaltung der Gesundheit hat oberste Priorität.

 

Eine qualifizierte und fundierte Ausbildung an unserer Schule bietet die beste Chance, diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen.

 

Für kreative PhysiotherapeutInnen mit psycho-sozialen Fähigkeiten im ganzheitlich-integrativen Bereich erschließen sich große Betätigungsfelder, auch unter Berücksichtigung der ökonomischen Aspekte, z.B. im Bereich der Gesundheitsförderung, des Gesundheitssportes und Wellness.

Gesundheit, Wohlbefinden, soziale Integration, gesundheitsfördernder Lebensstil, Stress-und Schmerzbewältigung sind für die Zukunft entscheidende Begriffe.

 

Gesundheit wird immer mehr zu einem wichtigen Gut in den Industrienationen, die z.B. stark unter Zivilisationskrankheiten und stressbedingten Störungen und dem Gesundheitsrisiko "Bewegungsmangel und Fehlernährung" zu leiden haben.

Das (teuerste) Symptom der Industrieländer - der Rückenschmerz-  zeigt eine Verdopplung der Erkrankungsrate innerhalb der letzten 20 Jahre.

Er ist 80 - 90 % vorwiegend psychosomatisch bedingt.

Konventionelle Medizin reicht nicht. Die Behandlung von Menschen muss alle Aspekte der menschlichen Exsistenz, sowohl präventiv, als auch rehabilitativ berücksichtigen.

 

Wenn Sie in der "Zukunftsbranche Gesundheitswesen" als PhysiotherapeutInnen Erfolg haben wollen, benötigen Sie zusätzlich zur  konventionellen ( vorwiegend biologisch-technisch orientierten) Ausbildung psychosoziale und interaktionelle Kompetenz. Dann haben Sie ein sehr breites Arbeitsfeld als erfolgreiche/r PhysiotherapeutIn.

 

Der / Die PhysotherapeutIn ist ein Gesundheitsprofi.

 

Dies setzt eine umfassende ganzheitliche Ausbildung und ständige Weiterentwicklung voraus. Alle  diese Voraussetzungen lernen Sie an unserer Physiotherapieschule.

Aktuelles

Wenn Sie noch 2017 mit der Ausbildung bei uns starten möchten, rufen Sie uns bitte schnellst möglich an!

 

 

 

 

Ganzheitlich orientierte Physiotherapieschule

GPS Bergkamen GmbH
Kleiweg 10
59192 Bergkamen

 

Telefon

02307 2874590

 

Fax

02307 2874592

 

Mail

info@gps-bergkamen.de


Unsere Sekretariatszeiten

Dienstag, Mittwoch und Freitag

von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr

oder nach Vereinbarung.

 

Auch montags und donnerstags sind wir telefonisch erreichbar. Sollte das Telefon einmal nicht besetzt sein, hinterlassen Sie einfach eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Wir rufen schnellst möglich zurück!


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

 

 

In 2017/2018 finden Sie uns auf folgenden Messen oder Veranstaltungen. Merken Sie sich bei Interesse die Termine vor. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

09.11.2017   Werner   

                   Berufszirkel

 

17. / 18.11.2017

                  Bildungsmesse      

                  Hamm

 

07.03.2018  Projekttag unserer

                  Schule